Beiträge

Related articles

Wohin mit dem Hechtsheimer Relief?

Spread the love

Spread the loveHECHTSHEIM – Das Hechtsheimer Relief entstand 1968 als „Kunst am Bau“ zum damals neuen Schulkomplex. Es zeigt das Hechtsheimer Ortsbild einschließlich der Kirche St. Pankratius und ist im Atrium aufgebaut. Da angesichts der Großbaustelle zur Schulerweiterung der Pausenhof für die Schülerinnen und Schüler knapp geworden ist, soll es demnächst versetzt werden. Über einen […]

lese mehr>>

Mögliche Straßenumbenennung weiter ein Thema

Spread the love

Spread the loveHECHTSHEIM – Ist die Schriftstellerin Ina Seidel als Namensgeberin der gleichnamigen Hechtsheimer Straße tragbar oder muss die Straße umbenannt werden? Seidel hatte offen ihre Bewunderung für Adolf Hitler kundgetan, ihre Meinung nach dem Krieg aber revidiert. Zu diesem Thema beriet der Hechtsheimer Ortsbeirat ausführlich in seiner jüngsten Sitzung. mehr… Quelle: Lokalzeitung

lese mehr>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
%d Bloggern gefällt das: