Beiträge

Große Hilfe für die Flutopfer nach dem Aufruf der Hechtsheimer Freiwillige Feuerwehr.

Spread the love

Die Hilfe war groß, nachdem die Hechtsheimer Freiwillige Feuerwehr der Nieder-Olmer Feuerwehr folgte.
Menschen aus Hechtsheim und Bürger von Außerhalb haben mit Ihren PKWs Hilfsgüter an die Feuerwache Hechtsheim gebraucht,
die umgehend in ein LKW verstaut worden sind. Die Hilfe war so groß, das viele Kleiderkisten, Hygieneartikel und Haushaltsartikel erstmal
ins Bürgerhaus gebracht werden mussten und die Ortsvorsteherin Frau Tatjana Muñoz und Helfer in der Zwischenzeit weitere LKWs organisierten.


Mein Hechtsheim, sagt Danke für die zahlreiche Hilfe.
Weiter Hilfstransport in die Krisengebiete sind noch nicht geplant. Falls ja, würden Sie umgehend informieren

 

Related articles

Feuerwehrhaus soll im Ortszentrum bleiben

Spread the love

Spread the love HECHTSHEIM – Die Zustandsdiagnose und die Machbarkeitsstudie zur Behebung der Mängel der Feuerwehrhäuser war nun Topthema im Hechtsheimer Ortsbeirat, der in der ersten Präsenz-Sitzung des Jahres im Bürgerhaus tagte. Genauer gesagt ging es hier um die Zukunft des Hechtsheimer Feuerwehrhauses in der Talstraße im Ortskern. Hier besteht erheblicher Sanierungsbedarf, so die Diagnose. […]

lese mehr>>

„Wir sind als Gemeinschaft gewachsen“

Spread the love

Spread the love HECHTSHEIM – Mainz-Hechtsheim kommt gemeinsam als Gemeinschaft gut durch die Corona-Krise. Das sagt Ortsvorsteherin Tatiana Herda Munoz (SPD) im Gespräch mit der Lokalen Zeitung mit Blick auf das Jahr 2021. mehr… Quelle: Lokalzeitung

lese mehr>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
%d Bloggern gefällt das: